CCL Label GmbH

Erweiterung CCL Label Hohenems

Bauzeit 2008 - 2009
Technische Daten
  • Kühlwasserverbundanlage, 7 Kältemaschinen, 4 Temperaturzonen, Free-Cooling:
    Gesamtleistung 870 kW
  • Wärmeerzeugung, 2 Gas-Brennwertkessel, WRG-DL: Gesamtleistung 1.100 kW
  • Lüftungsanlagen: Gesamtluftmenge 56.000 m³/h

Beschreibung Durch den Kälteverbund wurde die Ausfallsicherheit der Anlagen erhöht. Dei zusätzlich erforderliche Kälteleistung für die Betriebserweiterung konnte durch die Nutzung der Gleichzeitigkeit aller Anlagen auf 200 kW reduziert werden.